Branchenbuch Senioren.de
die Seite für Senioren im Internet
Urteile
zurück zur Urteilhauptseite

Urteile


Schneeflöckchen, Weißröckchen ...
Wer muss wann den Schnee beseitigen?

Die Räumung und das Streuen auf den Gehwegen liegt grundsätzlich in der Hand des Vermieters (Eigentümers). Grundsätzlich heißt jedoch, er kann durch eine entsprechende Regelung im Mietvertrag diese Pflicht auch dem Mieter übertragen. Ist die Schneeräumung in der Hausordnung geregelt, reicht ein Verweis auf diese, ansonsten muss eine ausdrückliche Vereinbarung im Mietvertrag getroffen werden (OLG Frankfurt, 16 U 123/87)

Urteile siehe Text - Focus Online

Quelle www.nachbarschaftsstreit.de

[ Info ] [ Service ] [ Suche ] [ Kontakt / Impressum ] [ Home ] [ News ]